Das begehbare Darmmodell

Begehbares Darmmodell beeindruckte in Strausberg

Strausberg (MOZ) 63 000 Menschen in Deutschland erkranken alljährlich neu an Darmkrebs. Doch das müsste nicht sein, ist Dr. Georg Bauer, Leitender Oberarzt der Chirurgie im Krankenhaus Strausberg, überzeugt. "Wichtig ist die Vorsorge. Denn wenn man die Polypen, die zu Krebs führen können, rechtzeitig entdeckt und entfernt, hat der Patient im Grunde fast hundert Prozent die Sicherheit, dass er nicht an Darmkrebs erkranken wird", betont der Mediziner.

Weiter lesen.

Kontakt:
BOH-Begehbare Organe & Health GmbH
Karl-Liebknecht-Straße 17-21
99423 Weimar

Telefon: +49 (0)3643 2468-155
Telefax: +49 (0)3643 2468-31

info@begehbare-organe.de
www.begehbare-organe.de

Zurück