Mitten ins Herz

von Administrator

Bei den Herztagen am 3. und 4. November in der Universitätsklinik Rostock drehte sich alles um die medizinischen Aspekte dieses lebenswichtigen Organs. Schwerpunkt am Donnerstag war die"Stammzelltherapien fürs Herz", am Freitag stand die "Herzgesundheit in Mecklenburg-Vorpommern" im Mittelpunkt.

Besucher konnten das begehbare Herzmodell erkunden oder sich bei einem Rundgang  entlang verschiedener Stände unter anderem über den Zusammenhang zwischen  Übergewicht und Herzerkrankungen informieren. Es gab einen Bewegungsparcours und ein Elektrofahrrad zum Ausprobieren und auch Igor, Cornelius und Lulu waren zum Anfassen da – Simulationspuppen, an denen Studenten und Ärzte üben, was in einem Notfall zu tun ist. Es wurden zudem Führungen durch die Produktionsanlagen von Seracell und die Forschungslabore des RTC angeboten. (Quelle: www.das-ist-rostock.de)

Weitere Informationen finden Sie im Internet:

Universitätsklinikum Rostock
Referenz- und Translationszentrum für kardiale Stammzelltherapie

Zurück