Pressemitteilungen

07.01.2013 Medizin erfahrbar machen: Vertrauen Sie auch 2013 auf den offiziellen Partner der Medica

Das Unternehmen BOH – Begehbare Organe & Health GmbH ist seit Jahren als Hersteller von Organmodellen etabliert. Die überdimensionalen, begehbaren Modelle veranschaulichen medizinische Sachverhalte wie  anatomische Gegebenheiten und Organfunktionen, aber auch die Pathogenese verschiedener Erkrankungen.

13.08.2012 Das überdimensionale bewegliche Kniegelenkmodell

(Weimar, August 2012) Das Thüringer Unternehmen Begehbare Organe & Health GmbH präsentiert mit dem Modell eines überdimensionalen beweglichen Kniegelenkes ein neues Exponat auf dem Gebiet der Orthopädie. Das 2,40 Meter hohe Kniegelenk vermittelt Wissen zu Aufbau und Funktion eines der meist beanspruchten Gelenke des menschlichen Körpers.

30.03.2012 Das begehbare Darmmodell

Strausberg (MOZ) 63 000 Menschen in Deutschland erkranken alljährlich neu an Darmkrebs. Doch das müsste nicht sein, ist Dr. Georg Bauer, Leitender Oberarzt der Chirurgie im Krankenhaus Strausberg, überzeugt. "Wichtig ist die Vorsorge. Denn wenn man die Polypen, die zu Krebs führen können, rechtzeitig entdeckt und entfernt, hat der Patient im Grunde fast hundert Prozent die Sicherheit, dass er nicht an Darmkrebs erkranken wird", betont der Mediziner.

04.07.2011 Die Faszination erlebbarer Medizin

In Zeiten eines öffentlich finanzierten Gesundheitswesens werden jedes Jahr allein in Deutschland über tausend Informationsveranstaltungen ausgerichtet. Vermehrt treten Kliniken und Forschungseinrichtungen als Veranstalter auf. Besucher erhalten einen Einblick in die Welt der Medizin, bekommen die Funktion von Organen erläutert und was es braucht, um die Gesundheit zu erhalten.

25.01.2011 Erlebbare Medizin – das überdimensionale Brustmodell

Jedes Jahr erkranken fast 50.000 Frauen neu an Brustkrebs. Brustkrebs ist die häufigste Krebsart bei Frauen nach Lungen- und Darmkrebs.